HÄNDEHYGIENE PRAXISNAH ERLEBEN.

 

Im Compliance Campus dreht sich alles um die medizinische Händehygiene und deren nachhaltige Verbesserung. Hochwertige Produktpräsentation, qualifizierte Schulungen und der enge Dialog mit der Wissenschaft – all das verknüpft der Compliance Campus auf einzigartige Art und Weise.

Am OPHARDT hygiene Stammsitz im niederrheinischen Issum, bietet das Schulungszentrum auf über 500 Quadratmetern die passenden Räumlichkeiten, um theoretisches Fachwissen zur Händehygiene im praxisorientierten Umfeld zu vermitteln.

Nachhaltige Händehygiene - hautnah erleben.

 

Der Compliance Campus orientiert sich in seiner  Ausstattung eng an modernen Patienten- und Behandlungsräumen in Kliniken und Krankenhäusern. Von der Anbringung berührungsloser Spendersysteme am Point-of-Care innerhalb einer hygienesensiblen Intensivstation bis zur Aufstellung von stabilen Tischspendern für die Händedesinfektion in Arztpraxen: Der Compliance Campus zeigt praxisnah wie die Handhygiene in den klinischen Alltag integriert werden kann. 

Image
Image

Erfahrungsaustausch unter Hygiene-Experten.

 

Der Compliance Campus ist ein Ort der Begegnung und lebt vom Dialog: Regelmäßig stattfindende Foren und Veranstaltungen laden zum Erfahrungsaustausch unter Hygiene-Experten ein. 

So hat sich beispielsweise das OHMS- (OPHARDT Hygiene Monitoring System®) Forum bereits fest in den Veranstaltungskalender des Compliance Campus etabliert. Zum jährlich stattfindende OHMS-Forum tauschen sich Anwender und Interessierte des OHMS in passender Atmosphäre über Erfahrungen mit dem System und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Händehygiene aus.